Reisen in Australien

Wie bereise ich Australien? Es gibt wie in der USA natürlich viele Möglichkeiten, Australien zu bereisen. Bahn, Flugzeug, PKW, Bus, Camper oder geführte Reisegruppe können möglich sein.

Die meisten Reisenden, die 4 -5 Wochen unterwegs sind, wählen das Wohnmobil. Allerdings sollte man schon im Vorfeld wissen, welche Regionen man bereisen möchte. Fährt man nur an den Küsten entlang genügt ein 2 WD, möchte man einen Teil im Outback fahren, sollte schon ein 4 WD eingeplant werden. Die Strassen in Australien sind sehr gut ausgebaut. Je nach Bundesstaat gilt eine Höchstgeschwindigkeit außerhalb geschlossenen Ortschaften zwischen 100 und 110 km/h.

Möchte man in das Outback, kommt mal der Punkt, wo es keine geteerten Straßen mehr gibt. Hier geht das dann weiter auf der Gravel-Road, Schotter- oder Sandbisten.

Wir haben uns auf unseren Reisen durch Australien immer für ein 2 WD entschieden. Aber dies wird ja schon, wie berichtet, im Vorfeld mit der Route entschieden.

Als Wohnmobil Anbieter hatten wir 1 x Apollo und 2 x Britz. Britz ist zwar günstiger wie Apollo, hat uns allerdings das letzte Mal enttäuscht. Das Fahrzeug wurde uns in Perth nicht gerade sauber übergeben, dazu war es noch ein altes Fahrzeug. Daher haben wir uns wieder im Jahr 2018 für Apollo entschieden.

Übrigens, einen Mangel an guten und schönen Campingplätzen, gibt es in Australien nicht.